Juliane Horn – Skizzenbuch

Die Darstellungen zeigen Orte, Figuren und Dinge, die Kinder tangieren. Im Verlauf des Portfolios wechselt der Fokus von meinen eigenen Kindern zu Kindern in der Kinder- und Jugendhilfe zu Kindern in Geflüchtetcamps. Quasi von der heilen zur nicht mehr heilen Welt. Titelgeber*innen der Bilder sind oftmals meine eigenen Kinder. Dadurch soll eine Geschichte zum Bild entstehen oder die Darstellung ein Stück weit auch begründet werden.

Betreut von: Christiane ten Hoevel
Erstellt in 2021

Aktuelle Projekte

Menü