Viktoria Wirsum – Semantik

Das 1. Semester ist für viele Studierende spannend, sie beginnen ihre Persönlichkeit als Gestalter zu entwickeln. Auch Viktoria Wirsum hat im Rahmen ihrer Semantikarbeit viel geleistet: Mit der Dokumentation der Aufgaben, Entwicklung der Zeichen und Gestaltung eines Plakates zum Thema „Gegensätze der Bionik“ ist eine vielfältige Semesterarbeit entstanden.

Betreut von: Antje Langner
Erstellt in 2020

Aktuelle Projekte

KISSING DREAMS – Janine Kräuter und Elisabeth Tittes
Bewegtbild
Corina Könik & Jeanette Hofmann – Toleranzaufruf
Bewegtbild
Menü