Julius Kampfmann – Transportable Abschirmung

Das Modul Grundlagen Gestaltung begann zunächst ganz harmlos mit der Transformation einer 2D Linie durch Streckung, Biegung, Scherung. Über die Entwicklung eines Abschlussplakates in 2D hinaus wurde es dann im 3D Teil schnell sehr spannend. Vom Scribble über den Modellbau bis hin zur 3D Software und dem Erwerb eines eigenen 3D Drucker, führte meine Designkonzeption abschließend zu einer als Gebrauchsmuster geschützten transportablen Abschirmung für die Arbeit an Orten, an denen die Privatsphäre sonst stark eingeschränkt wäre. Ob für die belebte WG oder das Großraumbüro. Aufgeklappt und angeklemmt und schon kann die Arbeit beginnen. Die Bilderstrecke verdeutlicht den Prozess von der Skizze zum fertigen Produkt.

Betreut von: Prof. Tilo Staudenrausch
Erstellt in 2021

Aktuelle Projekte

Menü