Corina Könik & Jeanette Hofmann – Toleranzaufruf

Mit Adobe Animate lässt sich viel machen – in Kombination mit Adobe Illustrator können nicht nur einfachste Animationen, sondern auch richtig gute Kurzclips erstellt werden. So haben Corina Könik und Jeanette Hofmann im Modul „Bewegtbild“ bei David Borymski als Semesterarbeit ein solches Video erstellt. Dieses handelt von einer jungen Frau, die nachts eine Straße entlanggeht – überall hängen Plakate oder stehen Aufsteller, auf denen sie vor Monstern gewarnt wird. Als es dann auch noch anfängt zu regnen, trifft die junge Frau auf eines dieser Monster, doch statt sie zu erschrecken oder zu verfolgen bietet es ihr einen Regenschirm an.

Technik und Quellen:
Der Ton wurde mit einer Testversion von Mix Pad Master von NCH Software erstellt und verarbeitet (Verarbeitung der Audiospuren).
Das Video wurde mit Adobe Animate gestaltet (Figuren/Bewegungen/Schatten).
Die Hintergründe aus den Video wurden mit Adobe Illustrator gestaltet.

Musik:
„Zombie March“- SirCubworth (YouTube-Mediathek)
„80’s Vampire Car Chase“- SirCubworth (YouTube-Mediathek)

Sounds:
https://www.salamisound.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Betreut von: David Borymski
Erstellt in 2020

Aktuelle Projekte

KISSING DREAMS – Janine Kräuter und Elisabeth Tittes
Bewegtbild
Menü